Nachrichten

Altersrente - wohin geht der Weg?

Rente

Altersrente - wohin geht der Weg?

Bis zum Jahr 2030 soll das Rentenniveau, sofern der Gesetzgeber nicht eingreift, auf 43 % netto vor Steuern sinken. Bereits heute sind mehr als 465.000 Rentnerinnen und Rentner darauf angewiesen, Aufstockungsleistungen zu beziehen. 815.000 Menschen im Ruhestand müssen sich schon mit Minijobs etwas hinzu verdienen.

Die umlagefinanzierte Rentenversicherung wird künstlich kaputt geredet. Um Klarheit in die Grundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung zu bringen und auch grundlegende Begrifflichkeiten zu klären, laden wir herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung

  • am Dienstag, d. 1. März 2016
    um 18.00 Uhr in die Gaststätte „Kielsburg“
    Am Messeplatz, Husum (Kreisverkehr bei Plaza).

Letztendlich wollen wir auch eine politische Bewertung vornehmen, insbesondere auch vor dem großartigen Angebot einer privat kapitalgedeckten Rentenleistung.

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte kurz an; wir reichen einen kleinen Imbiss,
telefonisch unter 04841 / 89 460, per fax unter 04841 / 89 46 90
oder per email bezirk.westkueste@verdi.de